Wurftagebuch

 

 

30.12.2017

Amy hat 5 gesunde Welpen bekommen. Weitere Infos ab jetzt im Welpentagebuch.

 

26.12.17

Die 9 und letzte Woche ist angefangen, die Welpen

sind jetzt lebensfähig. Die Temperatur von Amy ist schon um 0,5 Grad seit einigen Tagen gesunken, die Milch ist auch schon eingeschossen. Noch ist aber alles ruhig.

Der Welpenauslauf und die Wurfkiste sind aufgebaut, jetzt heiß es nur noch geduldig abwarten, wann Amy sich entschließt loszulegen.

 

 

 

 

13.12.2017

Schaut mal wie rund unsere Amy schon geworden ist. 

Wieviel Welpen sich da wohl verstecken!?!?!?

 

 

05.12.17

Amy ist nun in der 6. Woche. Ihre Trächtigkeit kann sie

nun nicht mehr verleugnen, das Bäuchlein wächst.

Sie hat immer noch einen sehr guten Appetit, ab jetzt darf sie auch ein bißchen  mehr haben und wird auf Welpenfutter umgestellt. Statt zwei haben wir  jetzt auf drei Mahlzeiten am Tag umgestellt.

Bei den Welpen ist die Ausbildung der Organe jetzt abgeschlossen. Das Geschlecht ist bestimmbar und

die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln.

 

 

27.11.17

Wir sind aus der Tierklinik zurück mit schönen Nachrichten. Amy ist tragend und wir erwarten definitiv

um den 01.01.18 Welpen.

 

24.11.17

Wenn alles geklappt hat ist Amy bereits in der 4. Woche und die Keimbläschen haben sich in den letzten Tagen an der Gebärmutterwand festgesetzt und sind nun mit der Mutterhündin verbunden.

Amy geht es sehr gut, sie schläft sehr viel und mag nicht mehr so spielen, ist sehr verfressen und anhänglich.

Genau wissen wir aber erst am 27.11.17 um 17.00 Uhr ob Amy tragend ist, da haben wir den Ultraschalltermin in der

Tierklinik und werden sofort danach berichten.

 

Am 30.10.2017 hatten Amy und Cash ihr erstes Date. Die Beiden waren sich schnell einig und nun heißt es kräftig Daumen drücken, dass das Date Früchte trägt.

In ca. 3,5 Wochen wird uns das Ultraschall zeigen, ob es geklappt hat. Wir werden weiter berichten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bärbel Pohl